buntkal
Last updated 9. Jänner 2006, Version 2.11
Introduction Das Excel-Sheet Bunter Jahreskalender generiert einen hübschen Jahres-Kalender. Es ist Makro frei, und hat nette Features, wie Support mehrerer Formate, Einfärbung des Urlaubs, automatische Berechnung der Feiertage usw.

buntkalsmall.png



Installation Das Excel-Sheet Bunter Jahreskander V20.xls einfach runterladen und mit Excel öffnen.

Verwendung des Excel Sheets Folgende Features unterstützt das Excel Sheet:
 
Eingabe des Jahres Durch Ändern der Jahreszahl in der Zelle General!A2 kann das Jahr, für das der Kalender erstellt wird, geändert werden. In den Worksheets A5, A4 und A3 ändern sich dementsprechend die Samstage und die Sonntage, und werden dementsprechend eingefärbt.

generala2.png




Berechnung der Feiertage Der Bunte Jahreskalender unterstüzt die automatische Berechnung aller Feiertage für Österreich. Die Berechnung der meisten Feiertage geht von Ostern aus, für das der Oster-Algorithmus verwendet wird.

Berechnete Feiertage werden automatisch wie Samtag bzw Sonntag eingefärbt.

Feiertage werden im Worksheet A4 und A3 mit Namen dargestellt:
Im Beispiel unten sieht man den Ostersonntag und den Ostermontag

feiertage.png


Anzeige der Kalenderwoche Am Montag jeder Woche wird im Kalender die Nummer der jeweiligen Woche angezeigt.


Definition von Urlaubstagen In den Spalten General!F2 - General!F60 kann das Datum von Tagen eingetragen werden, die genauso wie Samstag bzw Sonntag eingefärbt werden sollen.

Somit ist es möglich den Urlaub im Kalender anzuzeigen

Frei definierbare Tage In den Spalten General!D2 - General!E50 können Datum und Name für frei definierte Tage eingegeben werden, die dann im A4 und A3 Kalender im Worksheet A4 bzw. im Worksheet A3 angezeigt werden.

freietage0.png

Somit ist es möglich den Geburtstag oder andere Ereignisse im A4 und A3 Kalender anzuzeigen. Der A5-Kalender unterstützt dieses Feature aus Platzmangel nicht.

freietage1.png


Urlaubsarchiv Durch Verschieben der Spalten General!F2 - General!F60 in das Worksheet Urlaubsarchiv ist es möglich sich das Datum von Urlauben zu sichern.


Backgrounders Der bunte Jahreskalender verwendet keine Makros, sondern macht bloss recht starken Gebrauch des Features Conditional Format, das die Farben des Kalenders steuert.

Das Berechnen der Feiertage geht über den Eulerschen Oster Algorithmus, der den ersten Frühjahrs-Vollmond im neuen Jahr ausrechnet, und somit das Datum von Ostern bestimmt. Alle nicht fixen Feiertage sind von Ostern abhängig.


Limitations Der Kalender wurde mit Excel 2000 und Excel 2003 erfolgreich getestet.

Der Kalender wurde mit dem Font 'Erie Black' für die A4 und A3 Variante und mit dem Font 'Trebuchet MS' im Format A5 getestet. Daher wird empfohlen diese Fonts zu installieren um die beste Darstellung zu bekommen.

In der Excel Darstellung werden manche Felder mit ## dargestellt. Das soll aber nicht stören, denn im Ausdruck und im Print Preview werden diese Felder korrekt dargestellt.

History
10.October 2004 Version 1.2 and initial version released
10.October 2005 Version 2.0 released. Der Kalender unterstützt nun die Bezeichnung frei definierter Tage

Acknowledgements Wir bedanken uns bei allen die durch ihr Feedback zur Entwicklung und zum Test beigetragen haben.
Speziellen Dank an Christoph Ennemoser für die Erstellung des Organiserformats A5.
Hier haben wir den Oster - Algorithmus gefunden.


Open Issues Die Berechnung des Vollmondes ist noch ein offener Punkt, der sich als ziemlich schwierig
herausgestellt hat, denn mit den gängigen Formeln trifft man den Vollmond nur in 70% der
Fälle, sonst ist man einen Tag daneben.

Die genaue Berechnung scheint über die Bahndaten des Mondes zu gehen,
und diese Berechnung ist recht aufwendig.

Legal stuff Verteilung erlaubt, solange die Felder General!A19-General!A60 nicht geändert werden.
Die Ersteller übernehmen keinerlei Haftung für Folgen aus Verwendung des Kalenders.
Kommerzielle Verwendung ohne Zustimmung der Autoren nicht erlaubt.

Contact Bug reports, donations ;-) or feature requests send to Hermann Schinagl or Gerhild Schinagl
Download the latest version from my homepage .

Es gibt einen minimalen Unterschied in der Darstellung des Excel Sheets zwischen Excel 2003 und Excel 2000. Daher werden zwei Varianten angeboten, die sich funktional nicht unterscheiden aber eben in der Breite der einzelnen Spalten auf die jeweilige Excel Version angepasst sind.

Download Bunter Jahreskalender V20 (132 KB) - you plan on using Bunter Jahreskalender V20 on Excel 2003 (132KB)

Download Bunter Jahreskalender V20 (132 KB) - you plan on using Bunter Jahreskalender V20 on Excel 2000 (132KB)